Über uns

WAS WIR TUN

Mit zunehmender Zahl an NutzerInnen von Facebook, Twitter und Co steigt auch die Kriminalität in den sozialen Medien rasant an. Der Mangel an Wissen über bestehende Social Media Crime Phänomene gefährdet speziell jüngere UserInnen. Um die Sicherheit in den sozialen Netzwerken zu erhöhen, entwickelt das Projekt SicherSocial verschiedene Lern- und Arbeitsmaterialien zu diesem Thema. Diese zielen darauf ab, Wissen für LehrerInnen und Eltern bereitzustellen und jugendliche NutzerInnen zu sensibilisieren.

UNSERE ZIELE

Aufklärung

über Social Media Crime Charakteristika

Erläuterung

von Good & Bad Practices

Wissen

über strafrechtliche Kontexte

Sensibilisierung

von LehrerInnen und Eltern

Darstellung

der plattformspezifischen Gefahren

Steigerung

der Resilienz junger NutzerInnen